Tagungen

Die Tagungen des Runden Tisch Zentralamerika widmen sich spezifischen, für die gesamte Region relevanten Themen und Problematiken. Gemeinsam mit Gästen aus Zentralamarika wird diskutiert, erörtert und nach gemeinsamen Handlungmöglichkeiten gesucht.

Unsere nächste Tagung, “Zentralamerika: Die Krisen der Rechtsstaatlichkeit“, findet im digitalen Format am 17. – 18. September 2021.

Bisher haben folgende Tagungen stattgefunden:

Tagung 2014: Kriminalisierung sozialer Bewegungen

Tagung 2016: Gewalt überwinden – aber wie?

Tagung 2019: Land – Leute – Lucha: Kämpfe um Land und Selbstbestimmung in Zentralamerika